Motorsteuergerät Delco ca. 1990
GM / Chevrolet

Fehlerbeschreibung,
Motor läuft 30 Minuten, schaltet dann für 4 Stunden ab,
kein Zugang über Steuergerät-Tester


Eine kurze und knappe Untersuchung des Ausgangszustandes verrät schnell,
da muss Wasser im Spiel gewesen sein.

Der eigentliche Fehler lag in der Tatsache,
dass die zahlreichen Endstufen im Gerät
die Hitze nicht mehr an das Gehäuse abgeben konnten,
und somit die ganze Sache sehr heiss wurde.

Kurzerhand hat dann das Steuergerät gesagt,
ich schalte mich selbst ab, um nicht kaputt zu gehen,
salopp gesagt.

Eine gründliche Reinigung mit Schleifpapier,
Drahtbürste und Leiterplattenreiniger musste stattfinden.

Die rose farbene Wärmeleitfolie musste unbedingt erneuert werden,
diese trägt hauptsächlich dazu bei, dass die Verlustwärme
der Endstufen weiter an das Aluminium Gehäuse transportiert werden kann.

Danach wieder zusammen montiert und in das Fahrzeug zurück gebaut.

Und ja, das Fahrzeug lief wieder ohne Probleme :-)

Materialkosten ca. 0,79 Euro

01_vorher






02_nachher




03_Reinigung










04_Fertigstellung











Mail :
Mail me

last update : 01.08.2016 / 20:25 h